alleNachbarn.de
alleNachbarn.de - Dein Stadtteil im Internet
Dein Stadtteil
Gib' hier die Postleitzahl Deines Wohnortes ein:

DU MÖCHTEST..
  • ..wissen WER DEINE NACHBARN sind?
  • ..NEUIGKEITEN AUS DEINEM HAUS und Deinem Viertel?
  • ..Dein VIERTEL BUNTER UND LEBENSWERTER gestalten?
alleNachbarn.de
aus Deiner Nachbarschaft
PARTY, FEIER ODER FEST IM HAUS?
Hier gibt's die Ankündigung als Download

Über alleNachbarn.de

Wie tickt alleNachbarn.de?

alleNachbarn.de ist ein lokales und soziales Mitmach-Netzwerk nach dem Wiki-Prinzip. DU bestimmst die Inhalte und die Form. Hier kannst Du Dich über alles wichtige in Deinem direkten sozialen Umfeld auf dem laufenden halten lassen und andere informieren. Das erfordert eine gewisse Aktivität und Engagement hilft aber lokale Strukturen zu stärken und Nachhaltigkeit in Form von Verleih- und Kompetenz-Clustern umzusetzen. Werben können hier lediglich Kleinunternehmen wie der Fahrradladen um die Ecke, Dein Lieblings-Bäcker zwei Straßen weiter oder Bauer Friedrich für seine regionalen Angebote.
Allenachbarn.de ist Dein Stadtteil im Internet
Wenn Dein Vermieter oder Hausverwalter teilnehmen, erfährst Du über alleNachbarn.de außerdem alles Wichtige aus Deinem Haus, z.B. wann der nächste Termin für den Kaminkehrer ist, wann Reparaturen anstehen und vieles andere mehr. Informationen, die von Mitgliedern eingetragen werden, kannst Du per E-Mail oder SMS (Fördermitglieder) abonnieren. Finanziert wird alleNachbarn.de durch:
  • Fördermitgliedschaften
  • Spenden, z.B. über Flattr

Außerdem gilt:
  • Informationen von Haus-Dienstleistern dürfen nur informativen Charakter haben und können von Dir jederzeit ignoriert werden.
  • Deine Daten werden NICHT an Werbe-Kunden oder andere Anbieter weitergereicht.
  • Außerdem kann niemand auf Dein Profil zugreifen, der nicht ausdrücklich von Dir authorisiert ist.

Was sind FÖRDERMITGLIEDSCHAFTEN und wie kann ich bestimmen, wer davon profitiert?

Mit alleNachbarn.de hast Du die Möglichkeit auch mit kleinen Geldbeträgen Gutes zu Tun! Du würdest gerne helfen, möchtest aber nur kleine Beträge geben? Dann bist du hier richtig! Viele kleine Spenden geben auch einen großen Sinn, wenn sie gezielt verteilt werden. Und das kannst Du als Fördermitglied sogar mitbestimmen. Ob für kirchliche Projekte, die Tafel vor Ort, kulturelle Einrichtungen oder auch Menschen in Not aus Deiner Nachbarschaft. Du sagst, wo Dein Geld hingeht. Von Deinem Mitgliedsbeitrag gehen bis zu 60% in den Fördertopf, der einmal im Jahr ausgeschüttet wird. So kannst Du anderen auch mit wenig Geld viel helfen!

Warum muss ich mich registrieren?

Jedes Inserat und jede Suchanzeige  muss aus juristischen Gründen bis zum Urheber nachvollziehbar sein. Deshalb brauchen wir Deine Kontaktdaten, sowie eine Bestätigung der Authentizität des Urhebers. Andernfalls ist es rein theoretisch möglich, dass sich jemand unter Deinem Namen anmeldet und möglicherweise illegale bzw. gesetzes- und/oder sittenwidrige Angebote unter Deinem Namen veröffentlicht. Als Anbieter der Dienste auf diesen Seiten müssen wir deshalb eine Registrierung verlangen, die  jedoch unkompliziert und schnell von statten geht.

Datenschutz und allenachbarn.de?

allenachbarn.de setzt Cookies ein, um Daten auf Deinem Computer abzulegen. Cookies sind sehr kleine Text-Dateien mit einer Größe, bis zu 4 kByte, die die Bedienung der Site erleichtern sollen.

Für die Auswertung der Besucherstatistiken werden darüber hinaus Google-Services in Anspruch genommen, die Daten in Form von Cookies speichern.

Warum kann ich mich nach Erstanmeldung nicht einloggen?

Wenn Du Deinen Account eingerichtet hast, musst Du ihn durch das Bestätigen einer Email verifizieren. Dadurch wird sicher gestellt, dass das Konto auch tatsächlich von Dir selbst und nicht von jemand anderem der dazu nicht legitimiert ist, beantragt wurde . Sollte das Einloggen dennoch nicht funktionieren, kann es sich ebenso um eine Überlastung des Servers handeln auf dem die Passwortverwaltung läuft.
Mike R., Potsdam: Endlich mal ein soziales Netzwerk, das den Begriff sozial wirklich ausfüllt!
Yvonne K., Mainz: Werkzeug gesucht, Freunde gefunden. Danke alleNachbarn!
Georg S., Schweinfurt: Unglaublich was für Möglichkeiten es auch auf dem flachen Land gibt, sich zu vernetzen..
alleNachbarn.de möchte weder Datenkrake noch Werbemonster sein. Deine Daten bleiben deshalb bei uns. Werbung gibt es nur von Klein-Unternehmern und Bauern aus Deiner Region. Damit das so bleibt, kannst Du alleNachbarn.de unterstützen mit einer Förder-Mitgliedschaft oder mit Spenden via Flattr. Ein Teil Deiner Zuwendungen geht direkt an soziale Einrichtungen im Stadtteil, die Du als Förder-Mitglied sogar selber bestimmen kannst..